Götterherz – Weihnachten mit Hades

Guten Abend ihr Lieben

Heute habe ich noch eine kleine #Rezension zu einer wundervollen Kurzgeschichte für euch 😍😍

Es handelt sich dabei um „Götterherz – Weihnachten mit Hades“ von B.E. Pfeiffer aus dem Sternensand Verlag 🌟

Kennt ihr das, wenn ihr ein Buch lest und fertig seid und es war fantastisch, aber ihr wollt mehr? Ihr wollt ein „was danach geschah“?
Und genau diesen Wunsch hat diese Kurzgeschichte mir erfüllt! Einen kleinen Einblick in das Leben nach „Götterherz“. Diese Geschichte ist quasi die Kirsche oben auf dem Eisbecher und sie hat mein Herz schmelzen lassen. Wäre ich nicht eh schon bis über beide Ohren in Hades verliebt gewesen, dann wäre ich es allerspätestens jetzt! Trotz der Kürze der Geschichte hält sie einige Überraschungen parat mit denen ich nicht gerechnet hätte. Allerdings will ich immernoch mehr! Ich glaube fast ich bin süchtig nach Hades 🤭 Dieser hat im übrigen so seine Schwierigkeiten die irdischen Traditionen zu Weihnachten nachempfinden zu können und hat gleichzeitig auch noch alle Hände voll zu tun mit der verrückt spielenden Unterwelt! Ob das Weihnachtsfest trotzdem schön wird? Tja das lest selbst 😉

Mein Fazit:
Die Geschichte lässt sich flott lesen und ist genau das richtige für alle Fans von „Götterherz“ für die Vorweihnachtszeit 💖

5 von 5 Sternen von mir für diese tolle Kurzgeschichte