Rezension zu „Sanni“ von Stefanie Scheurich

Hervorgehoben

Dieses Buch hat mich wirklich in seinen Bann gezogen! Ich flog förmlich durch die Seiten und am Ende konnte ich gar nicht fassen, dass es vorbei ist. Nun es ist nicht wirklich vorbei. Es geht weiter in Deceptive City und das muss es auch! Ein Buch ist nicht genug für diese Geschichte! Das erschreckendste ist, dass es teilweise so real, so vorstellbar wirkt. An ein paar Stellen hat mir dieses Buch einen richtigen Schauer über die Rücken gejagt, weil es solche Willkür und solche Grausamkeit auch im echten Leben gibt. Und doch macht dieses Buch auch Hoffnung an das gute im Menschen zu glauben.

Kommen wir zum Schreibstil: von Anfang an konnte mich die Art und Weise, wie diese Geschichte erzählt wird überzeugen und mitreißen. Das Buch liest sich sehr flüssig und ich konnte zu 100% mit Sanni mitfühlen. 
Stefanie Scheurich beherrscht es einfach meisterhaft die einzelnen Kapitel immer wieder so enden zu lassen, dass man gar nicht anders kann, als weiter zu lesen. Immer wieder finden sich kleine Cliffhanger am Ende des jeweiligen Kapitels, die einen hervorragenden Spannungsbogen aufbauen und das Herz rasen lassen. Auch den Wechsel zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart setzt sie sehr gekonnt ein und schafft es somit die Neugierde noch mehr zu steigern. Der Schreibstil von Stefanie Scheurich gefällt mir unglaublich gut und passt perfekt zu der Geschichte. Apropos Cliffhanger… tja das Ende hatte ich so nicht erwartet! Ich bin froh, dass Deceptive City schon hier bei mir zuhause steht und ich ganz bald weiter lesen kann, denn glaubt mir, man kann gar nicht anders als weiterlesen zu wollen. 
Und die liebe Stefanie hat mich völlig in Begeisterung versetzen können für Geschichten mit Gentechnischen Zukunftsvisionen. Diese Vorstellung ist einfach unglaublich spannend und ich hoffe bald mehr solche Geschichten zu finden.

Mein Fazit: 
Wer Dystopien mag, wird diese Geschichte lieben. Es ist einfach eine geniale Idee, die super umgesetzt wurde. Man bekommt die volle Portion: eine Figur mit der man mitfühlen kann, Spannung und eine außergewöhnliche Welt.

Von mir bekommt „Sanni“ 5 von 5 Sternen ✨

Vielen Dank an den Verlag, dass ich das Buch vorab lesen durfte 😍😍

~Svenja

#sanni #sternensandverlag #rezension